Tongji-Universität

Chinesisch-Deutsches Hochschulkolleg der Tongji-Universität in Shanghai

China ist für die deutsche Wirtschaft ein wichtiger Partner. Für Chinesen, die bei einer deutschen Firma arbeiten wollen, ist das CDHK, das Chinesisch-Deutsche Hochschulkolleg in Shanghai, eine interessante Adresse.

Das Chinesisch-Deutsche Hochschulkolleg (CDHK) gilt als eines der ältesten Kooperationsprojekte seiner Art. Die Idee kam von ganz oben. Der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl fand bei einer Reise 1993 Gefallen an der Idee, die wirtschaftlichen Interessen von China und Deutschland auch auf wissenschaftlicher Ebene stärker zu verknüpfen. 1998 wurde das CDHK gegründet. Es ist eine Gemeinschaftseinrichtung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes und der Tongji-Universität in Shanghai. Die Wahl fiel nicht zuletzt auf die Tongji-Universität, weil sie schon eine lange deutsche Tradition hat. Ihr Gründungsdirektor war 1907 der deutsche Arzt Erich Paulun. Er legte den Grundstein für die „Shanghai Deutsche Medizinschule“.

Das CDHK ist eines der umfangreichsten und ambitioniertesten deutschen Hochschulprojekte in China. Es gilt als Leuchtturmprojekt im Wissenschaftsaustausch zwischen Deutschland und der Volksrepublik China.

Prof. Pfohl ist seit 2000 Professor am Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg (CDHK) der Tongji-Universität in Shanghai, außerdem ständiges Mitglied im Beirat des CDHK.

Lehrstuhl Global Supply Chain Management

Logo Global SCM

Der Lehrstuhl Global Supply Chain Management wurde am Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg (CDHK) im Jahr 2005 gegründet und ist von der DHL (Deutsche Post Worldnet) gestiftet. Der DHL-Lehrstuhl wird von Prof. Dr. Yang geleitet und aus Deutschland von Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Christian Pfohl fachlich betreut.

Die wichtigste Aufgabe des Lehrstuhls ist die Vermittlung von Wissen in deutscher Sprache. Gemeinsam mit unseren Partnerlehrstühlen an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät des CDHK bieten wir den Master of Logistics and Supply Chain Management an. Der Lehrstuhl hält im Rahmen dieses Studiengangs die Lehrveranstaltungen Logistiksysteme, Logistikmanagement, Produktion & Logistik sowie Internationales Management.

Möchten Sie mehr über den Lehrstuhl erfahren, besuchen Sie die Seiten des CDHK

Ansprechpartner in Deutschland: Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Christian Pfohl

Bücher von Prof. Pfohl auf Chinesisch

  • Logistikkonzeption
  • Logistiksysteme
  • Betriebswirtschaftslehre der Mittel- und Kleinbetriebe